Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.




Margaret 'Maisie' Lewis

#1

GO TO HEAVEN FOR THE CLIMATE
AND TO HELL FOR THE COMPANY.


MARGARET LEWIS




I'M NOT SURE WHETHER I NEED A NAP, MORE COFFEE OR AN EXORCISM.
This ain't no joke.


Auf den ersten Blick unterscheidet sich die 28-jährige Maisie Lewis nicht von den anderen Endzwanzigern, die - Fluch oder Segen? - Salem ihr Zuhause nennen. Sie war eine passable, wenn auch nicht überragende High School Schülerin, die sich in den Sommerferien auf dem Jahrmarkt rumtrieb und die damals wie heute ehrenamtlich im örtlichen Tierheim aktiv ist. Sie liebt die Band Dire Straits und die sündige Sängerin Madonna. Nahezu täglich bewegt sich mit ihrem Skateboard sicher durch die Straßen Salems und bremst sowohl für Kinder als auch für ältere Leute. Dennoch scheint die Blondine etwas an sich zu haben, dass die gläubigen BürgerInnen der Stadt dazu bewegt, sich heimlich zu bekreuzigen, wenn sie ihr nach Sonnenuntergang begegnen. Ob es daran liegt, dass sie gemeinsam mit ihrem Vater das Spukhaus im Evernever Amusement Park betreut und sowohl ein Schüler als auch ein Feuerwehrmann unabhängig voneinander Stein auf Bein schwören, dort einen echten Geist gesehen zu haben? Oder ist das Verschwinden ihrer Mutter der Grund, die vor 6 Jahren zum letzten Mal in Salem gesehen wurde - nicht jedoch am "Revelation Day", sondern zwei Tage später am 20. Mai 1980? Oder aber hat es wohl etwas mit der alten Geschichte zu tun, die besagt, dass Father Lewis - ihr Onkel - an ihr einen Exorzismus durchgeführt hat, als sie gerade einmal 16 Jahre alt war? Ganz gleich ob Gerüchte oder (ein Fünkchen) Wahrheit: Margaret Lewis scheint eine mysteriöse Aura zu umgeben.

Von April bis Oktober ist die junge Frau von mittags bis abends im Vergnügungspark anzutreffen. Sie liebt ihre Kollegen, die wie eine Familie für sie sind und freut sich mit Beginn der nächsten Saison darauf, eine neue Aufgabe zu übernehmen. Wenn es die Zeit erlaubt, wird Maisie von Madame Blanche in die Geheimnisse der Wahrsagerei eingeweiht, um die ältere Dame zukünftig unterstützen. Ärger ist vorprogrammiert, denn auch wenn sie die Rückendeckung ihres Dads hat, wird ihr Onkel davon alles andere als begeistert sein. Seitdem seine Haushälterin mit einem Gemeindemitglied durchgebrannt ist - SKANDAL! - sorgt Maisie dafür, dass im Pfarrhaus Ordnung herrscht. Sie kümmert sich nicht nur um Haushalt, Wäsche und Einkäufe, sondern bereitet dem Pastor der St Mary's Church auch seine Mahlzeiten zu, die er dann in ihrer Abwesenheit grummelnd erwärmt. Geredet wird selten und wenn, dann ausschließlich über Gott und die Welt. Besonders ersteres Thema ruft bei Margaret nicht selten ein Augenrollen hervor, das sie aber inzwischen gut zu verbergen weiß.

Mit echten Freundschaften außerhalb des Evernever Amusement Parks tut sich Maisie schwer, ebenso mit Beziehungen. Es gab zu Schulzeiten zwei Jungs, die gewettet haben, sie ins Bett zu bekommen. Keiner war erfolgreich und wie man hört, ist für die Blondine der Ohrwurm Like a virgin mehr als bloß ein Song. Dabei gibt es jemanden, dem sie gerne ihr Herz schenken würde. Ihre Vertrauensperson ist der örtliche Friedhofsgärtner William, der ihre Faszination fürs Morbide teilt und mit dem sie an Vollmondnächten am liebsten zwischen den Gräbern picknickt.

__________________________

Ihr Lieben,

da bin ich also! Ich weiß gar nicht, ob es schon gewünscht ist, mögliche Kontaktpunkte aufzulisten, aber ich bin einfach mal so frei <3 Für die Zeit, in der der Jahrmarkt geschlossen ist, benötigt Maisie natürlich einen Job, um Geld zu verdienen. In Frage kämen beispielsweise Kellnerin in einem der Cafés, Aushilfe im Comicbuchladen & Videothek oder der Pepper's Arena oder Zimmermädchen im The Sterling Inn. Kommt gerne auf mich zu, wenn sie dort oder irgendwo anders benötigt wird. Außerdem finde ich diese Valentinstagsgeschichte mit dem Blind Date super. Da kündige ich schon mal an, dass ich so eine Szene gerne ausspielen mag - natürlich vorausgesetzt, dass ihr Maisie im Fade To Grey aufnehmen möchtet.

Ansonsten... Ich bin ja in eurem Discord-Channel. Haut mich gern direkt an :)

Liebe Grüße!


IMOGEN POOTS. MINNIE.



#2
So, liebe Minnie,

ich habe mir deine Vorstellung mal zur Brust genommen und muss sagen, dass ich im Groben und Ganzen angetan bin von deiner Maisie. Wir müssten jedoch ein paar Kleinigkeiten klären, bevor du dich an die Profilfelder setzen kannst bzw. diese Dinge darfst du in diesen genau beleuchten.

Ich kann dir sagen, dass Maisie nicht nur wegen einer Sache schief angeguckt werden wird, aber ich denke, darauf bist du auch irgendwo aus. Spannend ist auf jeden Fall, dass Vater und Tochter sich um das Spukhaus kümmern und dass der Onkel eben katholischer Priester ist - dem man nachsagt, er habe an seiner Nichte einen Exorzismus durchgeführt. Meine Frage: Ganz gleich, ob es sich um ein Gerücht handelt - ich gehe an dieser Stelle davon aus, denn die Alternative wäre schon heftig und sicher mit psychischen Schäden verbunden - wie steht Maisie selbst dazu? Getuschelt wird viel in einer Kleinstadt, die Gerüchteküche ist dauernd am Brodeln und man hat ganz schnell einen gewissen Ruf weg. Das mit dem Friedhofsgärtner ist süß, Picknicke auf dem Friedhof werden aber auch für Gerede sorgen. Das wirkt so, als ob du das Verhältnis zu ihrem Onkel richtig schön auf die Probe stellen willst - kannst du machen, das dürfte spaßig werden, vor allem wenn sich wer findet, der den guten Mann spielt. Außerdem: Wie stehen überhaupt Vater und Onkel zueinander?

Insbesondere interessiert mich noch, wie Maisie ganz konkret zu dem Revelation Day und - als Pastorennichte - zu den Awakened in Salem steht.

Insofern: groß zu beanstanden gibt es nichts, aber mach dir bitte bei der Ausarbeitung der Profilfelder Gedanken zu diesen Punkten, weil manches, was du hier angerissen hast, eben schön ausgearbeitet werden kann. Ich bin zuversichtlich, dass du uns was richtig Tolles mit Maisie abliefern wirst. Immerhin macht sie schon jetzt einen ziemlich facettenreichen Eindruck.

Anschluss hättest du für sie übrigens bei Pepper’s Arena mit zwei unserer Teenager (Betty Pope und Danny Maloney), falls du sie außerhalb der Park-Saison dort arbeiten lassen möchtest. Knifflig dürfte es hingegen werden, wenn du sie in den Comicbuchladen steckst, denn in der oberen Etage wird immerhin auch Pornografie vertrieben. Aber das soll dir überlassen sein, ob du ihr das zumuten magst! :’D Im Black Cat Café können sich wiederum schnell Bekanntschaften ergeben. Sheriff Valentine ist der Bruder der (momentan noch gesuchten) Besitzerin und mein Jonah geht da auch regelmäßig ein und aus. Und! darüber hinaus beschäftigt sich die Besitzerin mit esoterischem Kram.

So viel dazu. Wir lassen dich dann mal machen: Hau in die Tasten!

Herzliche Grüße
phlo

#3
Hallöchen Phlo,

ganz, ganz lieben Dank für das tolle und ausführliche Feedback. Ich finde es sehr schön, dass ihr euch so intensiv mit euren Neuzugängen beschäftigt und werde die von dir aufgeführten Punkte beim Ausfüllen der Profilfelder beachten. Die eine oder andere Sache ist gedanklich schon voll ausgereift, ansonsten werde ich natürlich schauen, dass Maisies Geschichte schön rund wird. Dankesehr auch für die Anschlussmöglichkeiten, was die mögliche Arbeitsstätte außerhalb der Saison betrifft. Tatsächlich geht meine Tendenz gerade ganz klar zum Black Cat Café - meow!

Ich freu mich <3

Liebste Grüße
Minnie



Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.