Fade to Grey
It’s a miracle that we all are still alive - Druckversion

+- Fade to Grey (https://fadetogrey.de)
+-- Forum: Missing People (https://fadetogrey.de/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Forum: The winner takes it all (https://fadetogrey.de/forumdisplay.php?fid=8)
+---- Forum: Gruppen (https://fadetogrey.de/forumdisplay.php?fid=39)
+---- Thema: It’s a miracle that we all are still alive (/showthread.php?tid=143)



It’s a miracle that we all are still alive - Theodore Valentine - 11.02.2020

It’s a miracle that we all are
still alive




SUCHENDER
VERGEBEN
THEODORE VALENTINE
"Don’t you dare say another word."
FC:Justin Theroux
(Sheriff, 38 Jahre)

Ach Sheriff Valentine, könntest du deinem wundervollen Nachnamen nicht ein wenig mehr Ehre erweisen und eher wie 'ne kleine dicke Putte sein, anstatt wie der mürrische Arsch vom Dienst? Vor deinem ersten Kaffee am Morgen spricht man dich wohl besser nicht an. Zumindest sollte man dann keine vernünftige Antwort erwarten. Du bist niemand, der sich aufspielt, immerhin. Korrupt bist du genauso wenig wie käuflich, was ärgerlich ist, nicht nur für die anderen, sondern auch für dich, der du so sehr süßes Gebäck liebst. Immerhin sorgt man auf der Wache immer dafür, dass du mit ausreichend Zucker und Koffein versorgt wirst. Immerhin gehst du auch nicht auseinander wie ein Teilchen, daran sind a) die guten Gene und b) der ausreichende Sport Schuld. Wäre ja noch schöner, wenn du so ein Chief Wiggum wärst. Deine Intelligenz ist auch weitaus höher als die des Polizeichefs der Simpsons, puh Glück gehabt. Du bist definitiv einer von den Guten, auch wenn dein Blick einem manchmal ein anderes Gefühl geben kann. Du hast eben einen Job zu erledigen und der macht dich halt nicht unbedingt zum beliebtesten Bürger der Stadt. Trotzdem ist es doch immer wieder erstaunlich, wie unheimlich diplomatisch du die Streitigkeiten zwischen Nachbarn schlichten kannst.


GESUCHTE
Reserviert
ALICIA VALENTINE
"Get over here, being a part of the group means being a part of group hugs."
FC:Mädchen Amick
(Besitzerin des Blact Cat Café, 40 Jahre)

Kaffeesatz, Hände, Tarot oder Teeblätter, du kannst vermutlich aus allem lesen. Dieses ganz New-Age-Esoterik-Ding hat dich irgendwie schon immer fasziniert und gefesselt. Dein Sohn ist nicht selten genervt von deinem Räucherstäbchengewedel, allerdings ist der mit seinen 17 Jahren auch mitten in der Pubertät und findet alles, was du tust, doof. Wie gut, dass du einfach vor seinen Launen flüchten kannst, denn du besitzt ein eigenes Geschäft, für das du dir den Arsch aufgerissen hast. Heute vereinst du im Black Cat einen Esoterik-Shop, ein Café und einen Souvenirladen. Auch wenn du nicht weißt, wer freiwillig in Salem Urlaub macht. Du bist ein aufgeschlossener und lauter Mensch, immer mit diesem gewissen Funkeln in den Augen. So richtig erwachsen bist du nie geworden, aber hey, man ist schließlich immer nur so alt, wie man sich fühlt. Du bist halt einfach ne coole Mum und lässt dich nicht auf dieses ganze Getue mit den anderen Highschool-Mums und ihren kleinen Spielchen ein. Für wen halten sich diese Stepford Frauen eigentlich? Wo dein Mann ist? Keine Ahnung. Vielleicht ist er ja auch 1980 verschwunden? Oder das hat nie wirklich mit euch gepasst, wer weiß das schon! Du bist 'ne selbstständige Single-Mum und auch wenn du vielleicht ein bisschen chaotisch bist, kriegst du dein Leben soweit doch eigentlich ganz gut geregelt.

FREI
CLYDE VALENTINE
"Two words : guns and raccoons."
FC:Joe Gilgun
(Reinigungskraft, 42 Jahre)

Wenn man in dieser Familie irgendjemanden als schwarzes Schaf betiteln muss, dann wohl dich. Du hast es eben einfach nicht so mit Regeln und Gesetzen und hast sie nicht selten übertreten. Da ein kleiner Diebstahl, hier mal wen über den Tisch gezogen, schalala. Wenn du klüger oder gewiefter wärst, dann wärst du vielleicht damit durchgekommen, so bist du aber vor 2 Jahren für 8 Monate in den Knast gewandert. Inzwischen bist du zwar wieder auf freiem Fuß, aber hast du irgendwas aus der ganzen Sache gelernt? Ja, dass man sich eben nicht erwischen lassen sollte. Also verkaufst du immer noch schwarz irgendeinen Scheiß, betrügst und lügst, aber hey so finanzierst du dir das Leben, denn Putze zu sein ist ziemlich ätzend. Momentan überlegst du ja, ob es Sinn macht, reiche alte Ladies auszunehmen. Reden kannst du nämlich ziemlich viel, aber auch ziemlich gut. In einem anderen Leben wärst du wohl ein Top Verkäufer geworden, in diesem bist du allerdings nichts weiter als ein Dummschwätzer und ein Taugenichts. Stets pleite, trotz all der krummen Dinger. Da musst du auch schon mal deine Geschwister anpumpen. Vielleicht gibt es ja irgendwann noch Hoffnung für dich oder aber du kackst so richtig ab, mit Drogen, Waffen und den falschen Leuten. Irgendwann wirst du dir mit deiner großspurigen Art selber eine Schlinge um den Hals legen und dann wird dich dein kleiner Sheriffbruder nicht mehr rausboxen können, pass lieber auf.

FREI
ALLEXANDER VALENTINE
"Please tell me I’m the normal one on this side of the family."
FC:Aaron Piper
(High School Schüler, 17 Jahre)
Warum sind nur alle in deiner Familie so unglaublich seltsam und wieso kannst du nicht endlich alt genug sein, um hier zu verschwinden. Okay, so richtig hasst du es hier ja eigentlich nicht, Salem ist ganz nett. Trotzdem würdest du lieber an einem College in Kalifornien oder in Florida studieren. Du hältst dich für ziemlich schlau, hast immer einen Stift hinterm Ohr und stets eine Ausgabe von Hamlet parat, um dich wichtig zu fühlen. Vermutlich hast du genauso wie alle anderen Valentines einen an der Klatsche. Nur, dass du einen auf Möchtegernbesserwisser machst. Du trinkst Wein und lernst mit diesen alten Kassetten Französisch. Natürlich nicht, um die Mädchen zu beeindrucken, die sind dir auch total egal, sowieso alle zu kindisch. Herrje, bist du ein langweiliger Spießer und ein arrogantes kleines Arschloch. Das ist allerdings gerade deine rebellische Phase, du boykottierst diesen New-Age-Quatsch deiner Mutter, obwohl du es eigentlich gar nicht so uninteressant findest. Ab und an hilfst du auch zwangsweise im Café aus und rollst dann absichtlich ziemlich ausgedehnt mit den Augen. In der Schule bist du zudem auch nicht unbedingt beliebt, ein kleiner Streber, ein Bücherwurm eben, ziemlich langweilig. Aber du weißt ganz genau, dass du ein verkanntes Genie bist. Lächerlich, sie wissen dich alle gar nicht wertzuschätzen.




Die Familie Valentine ist eine chaotische Familie, die bereits seit mehreren Generationen Salem als ihre Heimat betiteln kann. Theodore, Alicia und Clydes Vater war ebenfalls Sheriff in dieser Stadt, starb jedoch in einem Einsatz durch einen blöden Unfall, der bis heute immer noch ein paar Fragen aufwirft. Während Theodore nach der Schule nach Portland (Maine) ging, um Polizist zu werden, blieb zumindest die ältere Schwester samt Mutter in der Stadt. Das würde ich mir zumindest wünschen. Ted war in der Zeit selten bis nie zu Hause, weil man ihn hingehalten hat, bevor man ihm erzählte hatte, dass der Dad gestorben ist. Das hat er seiner Mum ziemlich übel genommen und hatte sich daher ein wenig von der Familie distanziert. Was Clyde in der Zeit getrieben hat? Gute Frage. Vermutlich durch die Welt getrabt. 1980 hat ihm vermutlich ganz gut dabei geholfen, Geschäfte zu machen und ich kann mir vorstellen, dass er in der Hinsicht eher wenig Skrupel hatte, Leute über den Tisch zu ziehen. Alicia hat sich sicherlich in Salem so gut wie möglich engagiert, während Ted seinen Dienst in Portland leistete. Erst die Beerdigung der Mutter vor 4 Jahren brachte die Geschwister in ihrer Heimat wieder zusammen und brachte sie auch dazu, dort zu bleiben. Seitdem gehen sie sich wieder alle gegenseitig auf den Sack.

Alicia wird vermutlich auch ahnen, dass ihr Bruder Ted schwul ist, aber nichts sagen, weil sie 'ne gute Schwester ist, während Clyde vermutlich zu verballert dafür ist, irgendwas zu merken. Alex wird den gelangweilten Teenager mimen und allen immer wieder sagen, wie doof er sie findet. In Wahrheit ist er jedoch ganz glücklich mit den 3 Erwachsenen. Was mit seinem Vater ist, dass entscheiden dann am besten die Spieler von Alicia und Alex zusammen.

Ich möchte für die Zukunft nicht viel vorgeben, damit sich da noch viel entwickeln kann, aber ich sehe durchaus Potential für verschiedene Dinge : )





SONSTIGES
Hallo ich bin die Nün und das ist mein Gesuch der restlichen Mitglieder der Valentine Familie. Wie ihr dem Gesuch sicherlich entnehmen könnte habe ich relativ genau Vorstellungen von ihnen und würde mir wünschen wenn das in groben Zügen auch so beibehalten wird. Avatare sind Vorschläge und doch würde mich mich unheimlich freuen, wenn die Auswahl beibehalten werden würde, schließlich passen sie optisch alle supier als eine Familie zusammen. Ansonsten soll es natürlich trotzdem euer Charakter werden, sie sollen alle ihre eigene Geschichte bekommen. Trotzdem wünsche ich mir natürlich dann und wann ein nettes Zusammenspiel.

Das übliche Geplänkel mit: Zuverlässigkeit, Kommunikation und Regelmäßigkeit schenke ich mir an dieser Stelle und denke, das ist relativ selbstverständlich.

Ich selber poste einmal bis mehrmals wöchentlich (je nach Arbeit und Laune), daher würde ich mich freuen Leute zu finden, die nicht nur im 2-3 Monate Rhythmus posten.

Discord wäre von Vorteil.

In diesem Sinne, vielleicht bis bald!


MONTY




IM SG 11.02